MAG. MARTIN KÖBERL

Psychotherapeut

Persönliches:

Meine Mutter wollte Kindergärtnerin werden. Daraus ist nichts geworden. Sie hat sechs Kinder geboren. Ich wollte immer Sozialarbeiter werden. Nach zwanzig Jahren Tätigkeit im sozialpädagogischen Bereich habe ich zur Psychotherapie gefunden.

Neben meinen beruflichen Tätigkeiten habe ich mich immer zivilgesellschaftlich engagiert. Die großen philosophischen und existenziellen Fragen treiben mich bis heute um.

Schwerpunkte:

  • Jugendliche
  • Personen mit Lernschwierigkeiten
  • Persönlichkeitsstörungen
  • LGBTQ-Personen

„Eine andere Welt ist möglich.“

Mag. Martin Köberl

Biografie

  • Seit 2013

    Tätigkeit als Psychotherapeut in freier Praxis

    Trainer im Bereich der Erwachsenenbildung in den Bereichen Sexualität

    Behinderung

    Gender- und Diversitiy und Anthropologie

    Psychotraumatherapeut in Ausbildung

  • 1989 – 2009

    Studien

    Studium der Pädagogik, Sonder- und Heilpädagogik und Philosophie an den Universitäten Wien und Berlin

    Tätigkeit als Sexualpädagoge und Assistent von Personen mit Lernschwierigkeiten und/oder psychischen Beeinträchtigungen.

    Tätigkeit in der Studienrichtungsvertretung Pädagogik und Tätigkeit als Tutor an der Universität Wien

    1989 – 2009

  • 1984 - 1989

    Berufliche Ausbildungen

    Lehrgang für Behindertenarbeit

    Lehrgang für Sexualpädagogik

    Tätigkeiten in sozialpädagogischen Einrichtungen

  • 1964 – 1984

    Schulische Ausbildung

    Grundschule

    Lehre zum Einzelhandelskaufmann

    Fachschule für Altendienste

    1964 – 1984

Kontaktadressen

Mag. Martin Köberl

Email: martin.koeberl(@)elpida.co.at

Mobil: +43 (0) 650 88 43 540

Praxis:
elpida Institut
Lammgasse 6
1080 Wien

Senden Sie mir eine Anfrage